top_logo
blockHeaderEditIcon
Buholzer Weine - Buholzer Reisen
topmenue
blockHeaderEditIcon

WEIN-, GENUSS- UND ERLEBNISREISE

 Waadtland und Wallis

von Freitag, 16. bis Sonntag, 18. Oktober 2020

Minimum 12, maximum 20 Teilnehmer

Verbinden Sie ihre Leidenschaft für Weine mit dem Entdeckergeist für die kulturellen

Eigenarten der Weinbauregionen im Waadtland und im Wallis.

Wie bei uns üblich, hat jeder Teilnehmer zwei Sitzplätze zur Verfügung, und wir rasen nicht von einem zum anderen Ende. Wir fahren gemütlich und nach rund eineinhalb Stunden Fahrt gibt es immer einen Zwischenhalt.
Natürlich fehlt auch diesmal auf der Fahrt der Überraschungsapéro nicht.

1. Tag, Freitag, 16. Oktober 2020

Morgens erwartet uns der Chauffeur mit einem 4*-Bus. An Bord befinden sich Toilette, DVD, CD, digital TV, Kühlschrank mit Getränken und einer Kaffeebar.

Von Luzern fahren wir auf der Autobahn Richtung Bern – Fribourg nach Epesses, in eines der typischsten Dörfer im Herzen des Lavaux, das zur UNESCO Welterbe gehört.

In einem ehemaligen Kloster aus dem Jahr 1450, degustieren wir bei der sympathischen Winzerin in Epesses, verschiedene edle Weiss-, Rosé- und Rotweine. Zu den feinen Weinen, die nur vom eigenen Traubengut hergestellt wurden, werden köstliche regionale Spezialitäten serviert.

Nach diesen interessanten Eindrücken und Genüssen führt uns der Chauffeur nach Chexbres, wo die feinen Egli aus dem Genfersee bereits in der Pfanne „bruzzeln“. Wer keinen Fisch mag, bekommt selbstverständlich ein anderes Gericht. Zu dem Menü mit Eglifilets geniessen wir nochmals die feinen Weine der Winzerin.

Mit gefülltem Bauch fahren wir gemütlich in unser gebuchtes 4*-Hotel am Genfersee, in die Musikstadt Montreux.

2. Tag, Samstag, 17. Oktober 2020

Nach dem Frühstück begeben wir uns auf den Weg zum Weinbauer ins Wallis.

Das 1973 gegründete Walliser Weingut wird seit 1999 von der Winzerfamilie Yves und Jacqueline betrieben. Die Fläche von 8 ha Reben befinden sich am rechten Rhône-Ufer zwischen St.-Léonard und Sierre und bestehen aus 42 Parzellen, auf denen inzwischen 19 verschiedene Rebsorten angebaut werden.

Selbstverständlich dürfen wir diese ehrlichen natürlichen Weine auch degustieren. Anschliessend geniessen wir ein richtiges Raclette nach Walliserart mit den verschiedenen dazugehörenden Zutaten und können die Weine dazu nochmals geniessen.

Im Laufe des Nachmittags fahren wir nach Montreux zurück und geniessen das schöne luxuriöse Hotel, mit seinem wunderschönen Garten. Oder haben Sie Lust auf ein Gourmet-Menü?

3. Tag, Sonntag, 18. Oktober 2020

Wir lassen uns nochmals mit dem exklusiven Frühstück verwöhnen und fahren zu Chaplin’s World, nach Corsier-sur-Vevey. Wir besichtigen das interessante Museum, das sich in der denkmalgeschützten Villa Manoir de Ban befindet, wo Charlie Chaplin von 1953 bis zu seinem Tod 1977 als Wohnsitz diente. 

Entdecken Sie die wundervollen Orte, die einzig und allein dem Künstler und Menschen Charlie Chaplin gewidmet sind, und geniessen Sie eine unvergessliche Zeit auf dem Anwesen. Gewinnen Sie Einblicke in Charlie Chaplins Privatleben im Manoir, wandeln Sie im Hollywood-Studio durch die Kulissen seiner grössten Filme und flanieren Sie durch den Park. Und zur Abrundung Ihres Besuchs empfehlen wir Ihnen einen Abstecher in den Shop und in das Café-Restaurant «The Tramp».

Ein Museum zum Lachen, Lernen und Spass haben im Universum von Charlie Chaplin.

Am frühen Nachmittag fahren wir gemütlich zu unserem Ausgangsort nach Luzern zurück.

Unsere Leistungen:

  • Fahrt mit einem 4*-Luxuscar, Kaffeebar, grosszügigem Sitzabstand
  • Begrüssungsapéro auf der Hinfahrt
  • zwei Übernachtungen in exklusivem 4*-Hotel mit Seesicht in Montreux inkl. Frühstücksbüffet
  • Besuch eines kleinen familiären Weingutes in Epesses inkl. Degustation und Knabbereien
  • Mittagessen: Ein Spezialitäten-Menü aus dem Genfersee mit Weinbegleitung vom Weingut, Mineralwasser und Kaffee
  • Besuch eines kleinen Weingutes in Flanthey inkl. Degustation
  • Walliser-Raclette inkl. Zutaten mit Weinbegleitung bei der Weinbauer Familie
  • Eintrittsticket zum Museum Chaplin’s World
  • Trinkgeld in den Hotels und Restaurants  
  • Ausführliches Reiseprogramm mit Bildern
  • Reiseleitung ab Luzern

Ihr Plus:   Preis-Leistung vom Feinsten, viele Eindrücke, kein Stress,

                 genügend Erholung zwischen den Fahrten und ausreichend Platz

                 im Car. Zudem reisen wir nur in kleinen Gruppen von 14 bis maximum 

                 20 Personen und zudem noch zu einem unschlagbaren Preis

Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen.
Verlangen Sie das detaillierte Reiseprogramm und das Anmeldeformular.

info@buholzer-weine.ch   041 360 60 60

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*