top_logo
blockHeaderEditIcon
Buholzer Weine - Buholzer Reisen
topmenue
blockHeaderEditIcon

WEIN-, GENUSS- UND ERLEBNISREISE

Kombi-Angebot mit https://www.buholzer-weine.ch/318 und einen Rabatt von Euro 100.00 sichern.

Grias-di im Südtirol   -   Buona giornata im Veneto -   Ciao Lago di Garda

von Freitag, 30. April bis Mittwoch, 5. Mai 2021

Wir reisen mit minimum 14 jedoch maximum 20 Teilnehmer

Erleben Sie sechs unbeschwerliche Tage in einer kleinen Gruppe, ohne dass Sie lange Carfahrten hinnehmen müssen. (Nach zirka 1½ bis maximum 2 Stunden Fahrt, gibt es einen Zwischenhalt). Zudem bleibt genügend Zeit, die Privatsphäre zu geniessen. Sie erleben kulinarische Höhepunkte und erfahren eine Menge Neues über Weinanbaugebiete und deren Kultur. Wie schön ist doch das Erlebnis für den Weinliebhaber, vom Rebberg bis in den Keller den Werdegang der Weine zu erfahren und jene Menschen persönlich kennen zu lernen, welche diese einzigartigen Erzeugnisse schaffen.

Natürlich hat auch bei dieser interessanten Reise, jeder Teilnehmer zwei Sitzplätze zur Verfügung, so, dass jeder einen Fensterplatz und genügend Platz hat. Wir rasen nicht von einem zum anderen Ende. Wir fahren gemütlich und auch auf dieser Fahrt fehlt der beliebte Kennenlern-Apéro nicht.

Besonders der Frühling gilt für viele als die schönste Reisezeit für Südtirol, denn die ab April beginnende Apfelblüte verwandelt die Region, die zum grössten Obstanbaugebiet Europas zählt, in ein rosa-weisses Blütenmeer. 

Der Frühling gilt für viele als die schönste Reisezeit für Südtirol, denn die ab April beginnende Apfelblüte verwandelt die Region, die zum grössten Obstanbaugebiet Europas zählt, in ein rosa-weisses Blütenmeer.

 

KURZPROGRAMM
 

1. Tag, Freitag, 30. April 2021

Morgens erwartet uns der Chauffeur mit einem 4*-Bus. An Bord befinden sich Toilette, DVD, CD, digital TV, Kühlschrank mit Getränken und einer Kaffeebar.

Von Luzern fahren wir Richtung Landquart – Klosters – Scuol – Nauders – Reschenpass – Vinschgau – Marling. 

Im Laufe des Nachmittags Ankunft im schönen Südtiroler Haus in Marling, das zirka zwei Kilometer entfernt von der Stadt Meran liegt.

Fussweg zirka 20 – 30 Minuten und alle ½ Stunde fährt ein Bus ins Zentrum von Meran. Jeder Teilnehmer bekommt von uns eine Südtiroler Buskarte, mit der er das ganze Südtirol gratis bereisen kann.

Nach dem Check-in haben Sie genügend Zeit, das schöne Hotel zu geniessen.

Am Abend werden wir das 4-Gang-Menü inkl. Salatbüffet alle zusammen einnehmen. Selbstverständlich fehlen auch die dazugehörenden Weiss- und Rotweine nicht.

Wer nach dem Nachtessen noch etwas unternehmen möchte, findet neben dem Hotel die kleine Piccolobar.

 Schönes Hotel im Südtirol

2. Tag, Samstag, 1. Mai 2021

Nach dem Frühstück, im Laufe des Morgens, holt uns der Chauffeur mit dem Bus, und wir fahren zu einem ganz speziellen Weinbauer an den Kalterer See.

Verwurzelt & Frei - ist das Motto des Winzers vom Kalterer See. Frei im Kopf und Herzen; verankert mit Werten und Prinzipien; so entstehen die Weine von diesem sehr kleinen speziellen Weingut. 

Wie sagt der Weinbauer: Der Schmetterling ist das eigentliche Thema rund um den Wein und das Leben. Vieles ist das Resultat einer Verwandlung, das Ergebnis der Zeit…. Deshalb haben auch alle seine Weine einen Schmetterlingsnamen.

Nicht nur der Weinbauer, auch die Weine sind sehr speziell. Die Weine von diesem Weingut sind auf ihre Weise die Vollendung aus der Natur und der Spiegel des Weinjahres. Nur eine handvoll Weine, genau einen Weiss- und drei Rotweine, diese aber ordentlich gemacht, sind das Credo dieses Betriebes.

Diese Degustation wird Ihnen bestimmt sicher ewig in Ihrem Gedächtnis bleiben.

Nach diesem interessanten Vormittag fahren wir nach Marling in den familiären Gasthof und werden mit einem mehrgängigen Gourmet-Menü überrascht. Dazu geniessen wir die Weine des Weingutes, das wir am Morgen besichtigt haben.

Am späteren Nachmittag fährt uns der Chauffeur zum Hotel oder wer möchte, kann direkt bis nach Meran fahren. Anschliessend geniessen wir die freie Zeit.

 Aussicht auf den Kalterer See beim Weinbauer 

3. Tag, Sonntag, 2. Mai 2021

Heute könnt ihr länger im Bett bleiben, gemütlich frühstücken und den freien Tag geniessen.

Mit der Buskarte könnt ihr z.B. bis nach Bozen fahren oder auch die umliegenden Orte besuchen.

Die Geschäfte in Meran haben am Sonntag geöffnet, so, dass auch ein Stadt- oder Einkaufsbummel gewährleistet ist.

Oder habt ihr vielleicht Lust, eine Dolomitenfahrt zu machen?

Egal was ihr vorhabt, wir wünschen auf jeden Fall viel Spass.
 

4. Tag, Montag, 3. Mai 2021

Nach dem gemütlichen Frühstück fahren wir ins Veneto.

Nach zirka zwei Stunden Fahrt erreichen wir den Weinbauer in San Pietro in Cariano.

  Ein kleines Weingut in der Kernzone des Valpolicella-Gebietes.
Seit jeher in  Familienbesitz mit nur wenigen Hektar Rebfläche. Mit Leidenschaft und Können widmet sich die ganze Familie der Herstellung von Trauben höchster Güteklasse aus den traditionellen Sorten, vor allem Corvina, Rondinella und Molinara.

Der winzige Keller ist in einem Bauernhaus aus dem 16. Jahrhundert in der kleinen Ortschaft Monte Faustino, oberhalb von San Pietro in Cariano. Es entstehen charaktervolle, nicht alltägliche Weine mit eigenem Stil - geschmacklich weit entfernt von und weit überlegen jedem Massenprodukt aus dem Valpolicella.

Nach der Besichtigung der Produktion degustieren wir die hervorragenden Weine des kleinen Weingutes. Anschliessend geniessen wir das feine mehrgängige Mittagessen, und natürlich dürfen wir die degustierten Weine dazu geniessen.

Im Laufe des Nachmittags verabschieden wir uns und fahren zum luxuriösen 4*Superior-Hotel nach Riva del Garda, eingebettet in eine Parklandschaft und nur wenige Gehminuten vom Gardasee und vom Zentrum entfernt.

Nach dem Zimmerbezug geniessen wir die freie Zeit und jeder verbringt den Abend individuell.

  Riva del Garda        


5. Tag, Dienstag, 4. Mai 2021

Geniesst das hervorragende Frühstücksbüffet, u.a. z.B. mit Lachs und Prosecco oder macht euch einen Smoothie mit Obst oder/und Gemüse. Es gibt wahrscheinlich nichts, was man sich wünscht und nicht bekommt!

Heute haben wir den ganzen Tag bis zum Abend zur Verfügung. Geniesst die freie Zeit in Riva del Garda. Oder habt ihr Lust mit dem Kursschiff rund um den See zu fahren oder eventuell nach Sirmione zu gehen? Alles ist möglich.

Am Abend werden wir zum Abschluss unserer Wein-, Genuss- und Erlebnisreise in unserem Lieblings-Restaurant in Riva del Garda ein Mehrgang-Menü geniessen. Selbstverständlich gehören auch die Weiss- und Rotweine dazu.

Vielleicht treffen wir uns noch in der Hotelbar zu einem Schlummertrunk. Wer weiss!

Unser Lieblingsrestaurant am Gardasee

6. Tag, Mittwoch, 5. Mai 2021

Alles geht einmal zu Ende, auch unsere schöne Wein-, Genuss- und Erlebnisreise.

In aller Ruhe geniessen wir nochmals das tolle Frühstück und fahren im Laufe des Morgens wieder in unsere Heimat zurück.

Unsere Leistungen:

  • Fahrt mit einem 4*-Luxuscar, Kaffeebar, grosszügigem Sitzabstand
  • Begrüssungsapéro auf der Hinfahrt
  • zwei Übernachtungen in einem 3*Superior-Hotel in Marling inkl. Frühstücksbüffet
  • Busticket für das ganze Südtirol
  • 4-Gang-Nachtessen inkl. Salatbüffet im Hotel inkl. Getränke
  • Besuch eines kleinen familiären Weingutes am Kalterersee

inkl. Degustation und Knabbereien

  • Mittagessen in einem schönen Gasthof in Marling, Gourmet-Menü mit Weinbegleitung vom Weingut, Mineralwasser und Kaffee
  • Besuch eines kleinen Weingutes im Amarone-Gebiet inkl. Degustation
  • Mittagessen beim Weinbauer mit Amarone-Risotto etc. inkl. Getränke
  • 4*Superior-Hotel in Riva del Garda inkl. Frühstücksbüffet
  • Mehrgang-Abschluss-Menü in Riva del Garda inkl. Getränke
  • Trinkgeld in den Hotels und Restaurants  
  • Ausführliches Reiseprogramm mit Bildern
  • Reiseleitung ab Luzern

Ihr Plus:   Preis-Leistung vom Feinsten, viele Eindrücke, kein Stress,

                 genügend Erholung zwischen den Fahrten und ausreichend Platz

                 im Car. Zudem reisen wir nur in kleinen Gruppen von 14 bis maximum

                 20 Personen

Verlangen Sie das detaillierte Reiseprogramm bei info@buholzer-weine.ch mit dem Anmeldeformular

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*